Fräkmünt-Kapelle (Foto P. Mathis - Sommer 2018)
Fräkmünt-Kapelle (Foto P. Mathis - Sommer 2018)

Am 10. September 1961 wurde die Kapelle feierlich eingeweiht durch S. Gn. Stiftsprobst Josef Alois Beck, assistiert von H. H. Dekan Dr. Joseph Bühlmann, Pfr. Hermann Reinle und H. H. Prof. Dr. Georg Staffelbach. Festprediger war H. H. Vikar Josef Hardegger, Hergiswil.

 

Die Kapelle ist "Maria im Gebirge" geweiht. Kapellweih-fest ist jeweils am 2. Sonntag im September.

 

Von Mai bis Oktober feiern wir jeden Sonntag eine Hl. Messe.